Neues aus dem Bienenstock – I/2022

Zum kalendarischen Frühlingsanfang ist im Bienenstock schon jede Menge los. Für mich als Hobbyimker heisst das raus zu den Mädels und nachschauen, ob alles im Lot ist. Die Königin beginnt jetzt ihr Volk zu vergrössern. Sind aktuell nur circa 800 Bienen im Stock, so werden es Mitte Mai circa 50.000 sein.

Damit die Königin Eier in die Waben legen, entnehme ich überschüssige Honigwaben um Platz zu machen für Brutflächen. Die Luft im Bienenstock überwältigt mich jedesmal. Sie ist eine Mischung von Honig, Propolis und Blütenpollen. Ein Geschmacksfeuerwerk für die Nase. Übrigens – das Geräusch, das aus dem Bienenstock kommt, ähnelt der Bienenatmung im Yoga (Brahmari).

In vierzehn Tagen erscheint mein nächster Artikel; dann schauen wir nach, ob schon die ersten Bienen schlüpfen und ich schreibe etwas mehr zur Bienenatmung im Yoga.

Matthias K.